Prüfungen

Herbstprüfung 2012

7 Prüfungshunde waren für die Herbstprüfung 2012 in unterschiedlichen Prüfungsstufen gemeldet. Zunächst absolvierten 5 Schutzhunde gegen 9.30 Uhr die Fährtenarbeit in den Prüfungsstufen IPO 1 und IPO 3.  

 

Die zahlreich angereisten Zuschauer sahen einen Begleithund, eine Unterordnung, geführt in Prüfungsstufe APR1, eine Unterordnung in Stufe IPO1 sowie 4 Unterordnungen in Prüfungs- stufe IPO3. Weiterhin absolvierte der gemeldete Begleithund „Rex“ noch den Teil B (Verkehrsteil), der fester Bestandteil der Begleithundprüfung ist.

Nach dem ausgiebigen Mittagessen ging es dann zum Abschluss mit den Schutzdiensten in den unterschiedlichen Prüfungsstufen weiter.

 

Bei der abschließenden Siegerehrung am späten Nachmittag konnten Leistungsrichter und Prüfungsleiterin allen Teams zur bestandenen Prüfung gratulieren sowie Pokale und Urkunden aushändigen.


Claudia Hein

zurück